Tanzfestival TanZeiT-ZeiTanZ

Cristiana Casadio & Ana Dordevic

HOME & DOUBLE            Cristiana Casadio & Ana Dordevic (Deutschland)

Klibühni, Sonntag, 20. Mai, 19.30 Uhr

Was bedeutet Zuhause? Lediglich einen Stuhl als Requisite nutzend reflektiert Cristiana Casadio mit akrobatisch anmutenden Tanzbewegungen über die vielen Facetten dieses Wortes, sowohl konkret wie auch metaphorisch. Zuhause ist geprägt vom Kommen und Gehen, von Assoziationen mit Schutz, Rückzug, Träume, Erinnerungen. Poetisch, technisch beeindruckend und unvergesslich!

Choreografie und Tanz: Cristiana Casadio I Musik:  Alva Noto & Ryuichi Sakamoto, Ezio Bosso I Lichtdesign: Mauro Panizza I Outside Eye: Stefan Sing, Brit Rodemund I Länge: ca. 25 min

 

Der zweite Teil des Abends besteht aus der Premiere des Stücks “double”, getanzt von Cristiana Casadio und Ana Dordevic. Das Duett, inspiriert von Zwillingen, handelt vom Dualismus: Ist es der Dialog zwischen zwei Personen oder der Zwiespalt innerhalb einer Person? Die klare Bewegungssprache sowie die ausgeklügelte Choreografie verblüfft und lässt tatsächlich die Frage aufkommen, ob Zwillinge auf der Bühne stehen.

Choreografie: Cristiana Casadio I Tanz: Ana Dordevic, Cristiana Casadio I Musik: Murcof, Shackleton, Flim I Länge: ca. 25 min